Xies Verlag

XiesVerlag

logo_web

twittericon2

Der Comiczeichnerin und Illustratorin Anna Heger geht es um Emanzipation, darum wie Privilegien funktionieren und darum, Raum zum Durchatmen zu haben. Anna Hegers MiniComics beinhalten Biographisches, Theoretisches, Sachliches, Alltägliches, Naturwissenschaftliches und viele viele Geschichten. Sie sind auf mindestens zwölf Panels gezeichnet und haben das Format 5x5cm.

Burggeschichte (Ausschnitt der Transkription)
Minicomic No16

»1) Hinter einem kleinen Haus mit rotem Dach steht ein großes Gebüsch.
2) Zwei weiße Menschen sitzen am Tisch. Auf dem Tisch sind eine leere Espressotasse, Papier und ein Stift. Die Person mit übereinander geschlagenen Beinen erklärt gestikulierend: “Diskriminierende soziale Strukturen sind als solche konstruiert, …”. Die zweite Person hat die Hände im Schoß und unterbricht die Erklärung: “Du, bei diesem Teil steig ich aus! Echt!”.«

 

Alle Anna Heger MiniComics sind im Kunst- und Textwerk Buchladen erhältlich!

Weitere Infos zu Comics, Ausstellungen, Workshops & vieles mehr über Anna Heger & den XiesVerlag finden Sie hier.

Anna Heger_2

 

Ein Blick ins MiniComic No13

grund_upload_b

 

Die Comics und Illustrationen entstehen mit schwarzer Tinte auf weißem Papier oder mit digitalem Stift auf dem Graphiktablett. Dann wird gefaltet:

199_web

200_web

201_web

235_web

231_web

208_web

212_web

 

© Alle Photos dieses Beitrags: Kunst- und Textwerk GmbH
© Alle Comics & Comicausschnitte dieses Beitrags: Anna Heger
%d Bloggern gefällt das: