Austellung »FORÊT« aus Neukaledonien noch bis zum 15.11.2016 im Kunst- und Textwerk

 

Das Kunst- und Textwerk zeigt noch bis zum 15. November 2016 die Ausstellung »FORÊT« des neukaledonischen Künstlers VLAD im Lesecafé.

 

vlad_5

 

»FORÊT«

Tiefdrucke auf Computerfestplatten
VLAD/ Neukaledonien

Kunst- und Textwerk Lesecafé
Ligsalzstr. 13
80339 München

 

 

 

Vladimir Violette, genannt VLAD engagiert sich für den Unabhängigkeitskampf der Kanak in Neukaledonien, auch für die Anerkennung des Genozids der Ureinwohner aus Neuguinea, die dort täglich sterben in den Gold- und Edelmetallminen ; er ist nicht nur ein guter Künstler, sondern auch ein eigensinniger Querdenker und Einzelgänger.
Diese Arbeiten sind seine Art von Wiederstand :

„Poesie ist Musik, schreibt Verlaine, wie also könnte man das chaotische Krachen der heutigen Welt komponieren?
Wachstum, Börse, Bodenschätze und die Machtmythologien, die dazugehören.
Alle beuten aus wo sie können, Nahost, Afrika, bis hin zu den unbekannten Melanesischen Inseln…
Oft sind in den letzten Jahrhunderten die ethnischen Massaker den ökologischen Katastrophen vorausgegangen. Die verschiedenen Identitäten der Völker, der Artenreichtum der Landschaften sind schon längst weggeschwemmt, wenn die Sintflut des westlichen Wirtschaftssystem erst anfangen wird.
Westpapoua ist vom indonesischem Staatterrorismus seit 1969 gebeutelt. Die Grasbergmine dort ist die grösste Goldmine der Welt und die Kupfermine mit den niedrigsten Förderkosten, sie spuckt 15 Tonnen Gold täglich für das US-amerikanisches Unternehmen Freeport aus und nicht für die melanesischen Ureinwohner, die zu 80 % unterhalb der Armutsgrenze in traditioneller Subsistenzwirtschaft leben. Wie kann in einer ansonsten hypermedialen Epoche der diskreteste Genozid der Geschichte gelingen? Weil Gold und Kupfer den Menschen das wert sind?
Ich bin traurig und finde keine Lösung, also ziehe ich mich in die Ruhe des Waldes zurück und bitte den Kosmos der Menschheit zu vergeben.“

Vlad, 2016

vlad_4

Kontakt :
Vladimir Violette
BP 9 Moindou / Neukaledonien
Tel : +687 847083
Facebook : facebook.com/aldi.boya.9



Kategorien:Veranstaltungen Lesecafé

Schlagwörter: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: