Alexander Stahl: Ein Tag Katze

 Eine illustrierte Kurzgeschichte über eine räudige Katze.

Ein Tag Katze. Das Leben der hart widerlichen Katze auf vier Rädern. Wobei sie eigentlich auf acht Rädern fährt, an jedem Fuß hat sie nämlich vier. Damit rollt sie durch ihr absurdes Leben und treibt ihre Mitmenschen in den Wahnsinn …

Ein Tag Katze

„Sofort fing mein ganzer Bauch an zu jucken und ich bekam einen fürchterlichen Ausschlag am ganzen Körper. Die Katze konnte sich vor lachen kaum noch halten. Anscheinend amüsierte sie das alles sehr. Ich konnte die Katze schon vor dieser Aktion nicht ausstehen. Aber nun fing ich an, sie zu hassen. Ich musste die Katze irgendwie loswerden, bevor sie noch weiteres Unheil anrichten konnte. Doch wie sollte ich das bloß anstellen? Weglaufen kam nicht in Frage, denn trotz ihrer verstopften Rollen war sie immer noch um einiges schneller als ich. Auf einen Kampf konnte ich mich auch nicht einlassen, die Katze hatte Oberarme wie ein bulgarischer Eisenschmied …“

Text & Illustration: Alexander Stahl, 2015

Erhältlich im Kunst- und Textwerk Buchladen in der Ligsalzstraße 13.

Mehr Infos zu Alexander Stahl gibt es hier.

Ein Tag Katze
Alexander Stahl
Verlag: Selbstverlag
ISBN-13: 256-0-00-013052-0
15,00 Euro



Kategorien:Belletristik, Buchtipp

Schlagwörter: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: