Was ich nicht will

PET erklärt die Welt

Nein, ich will nicht, dass jetzt Millionen Menschen auf die Straße gehen und viele von ihnen Schilder hochhalten, auf denen „Ich bin Flüchtling“ oder „Je suis réfugié“ oder „I’m a refugee“ steht. Ich möchte auch nicht, dass sich Politiker aus vielen Ländern in einer Seitengasse irgendeiner Stadt oder an einem Strand versammeln, um sich dabei filmen und fotografieren zu lassen, wenn sie sich bei den Händen halten. Und schon gar nicht will ich, dass einige von ihnen vielleicht noch an den Ort des Unglücks reisen, um ihre Betroffenheit zu bekunden.

Und am allerwenigsten könnte ich es jetzt ertragen, wenn wieder einmal und mehr oder minder rund um die Uhr in Fernsehbeiträgen Menschen von der Straße in Mikrofone sagen, dass sie fassungslos sind. Während das Bild von einem Boot mit vielen Menschen eingeblendet ist, die offensichtlich zu einem Helikopter hochschauen.

Ich würde einfach nur wollen, dass all diese Menschen mit Ausnahme…

Ursprünglichen Post anzeigen 92 weitere Wörter



Kategorien:Fremde Früchte

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: