01.02.2015: Marlen Pelny – Lesekonzert im Lesecafé

Gedichte und Musik
Sonntag, 1. Februar 2015, 19.30 Uhr
Eintritt: 6 Euro Anmeldung unter: 089 / 44 10 89 49

im Kunst- und Textwerk – Lesecafe, Ligsalzstr. 13, 80339 München

Marlen Pelny geboren 1981, war eine der Initiatorinnen der Literaturgruppe augenpost, die Gedichte auf den Straßen verschiedener deutscher Städte plakatierte. 2007 erschien ihr erster Lyrikband „Auftakt“ (Connewitzer Verlagsbuchhandlung). Gemeinsam mit Ulrike Almut Sandig entstanden die Hörbücher „der tag, an dem alma kamillen kaufte“ (Connewitzer Verlagsbuchhandlung) und „Märzwald“ (Schöffling & Co). 2013 wurde sie für den Leonce & Lena Preis und den Münchner Lyrikpreis nominiert, sie war Stipendiatin der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen und studiert seit 2012 am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. In diesem Jahr ist sie Stipendiatin im Künstlerhaus Schloss Wiepersdorf. Im Oktober 2013 erschien ihr neuer Gedichtband “Wir müssen nur noch die Tiere erschlagen” bei Voland & Quist. Als Musikerin veröffentlichte sie zuletzt ihr Solo-Album „Fischen“ (Kook), seit 2010 ist sie Teil der Band Zuckerklub. Marlen Pelny vertonte Texte von Marianne Brandt, Irmtraud Morgner, Heinrich von Kleist und Günter Grass. Sie schreibt Musiken und Drehbücher für Kurz- und Dokumentarfilme.

http://marlenpelny.wordpress.com
https://www.voland-quist.de/autor/?172/Marlen+Pelny
http://www.schoeffling.de/buecher/ulrike-almut-sandig-marlen-pelny
http://www.kook-label.de/204.0.html

Mit freundlicher Unterstützung der Landeshauptstadt München
Bildschirmfoto 2014-11-28 um 18.33.28



Kategorien:Veranstaltungen Lesecafé

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: